Über unsKontaktNews & Presse
Ankommen. Entdecken. Begegnen.

Migrationspolitik im kommunalen Raum

Arbeit - Gesundheit - Wohnen

Veranstaltungsnr.:13-1334
Beginn:12.06.13, 09:00
Ende:12.06.13, 12:30
Typ:Tagung
Beitrag:37,00
Max. TeilnehmerInnen:50

Gesellschaftliche Integration und soziale Inklusion von MigrantInnen ist vor allem im kommunalen Raum eine große Herausforderung: dort, wo gelebt und gearbeitet wird, wo gewohnt und gependelt wird, wo die familiäre Reproduktion stattfindet und soziale Beziehungen gepflegt werden, wo eingekauft wird und medizinische Versorgung in Anspruch genommen wird. Die Kommunen sind dabei im Rahmen ihrer Daseinsvorsorge, der Sozialraumordnung, der Gestaltung des Wohnungsmarktes oder des öffentlichen Raumes mit großen Herausforderungen konfrontiert. Erschwerend kommt hinzu, dass die Ressourcen und Handlungsspielräume der Kommunen aufgrund neoliberal ausgestalteter Konsolidierungspolitiken rückläufig sind.

Vor diesem Hintergrund befasst sich die Tagung mit Handlungsspielräumen, Konzepten und "Good-Practice-Beispielen" kommunaler Integrationspolitik. Die Vorträge zu den Themen Arbeit, Gesundheit und Wohnen werden ergänzt durch Workshops und einen intensiven Austausch.

Zielgruppen: politische Verantwortliche, AkteurInnen, MultiplikatorInnen, Interessierte

Programm:

09.00 Uhr Begrüßung unf Einführung

09.15 Uhr Wohnen und Migration
09.50 Uhr Gesundheit und Integration
10.25 Uhr Arbeit und Chancengleichheit

11.00 Uhr Pause

11.20 Uhr Workshops zu den Themen Arbeit, Gesundheit und Wohnen im Kommunalen Raum

12.45 Uhr Ende der Tagung

Vortragende:

Dr.in Margarete Czerny: Wohnen
Wirtschaftswissenschafterin und Bauexpertin; Mitglied der Nachhaltigkeitsinitiative "Umwelt und Bauen", an der Donauuniversität Krems für Wohnen und Integration zuständig, langjährige Leiterin des Referats für Bau- und Wohnungswirtschaft des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung (Wifo)
Wien

Mag. August Gächter: Arbeit
ZSI Zentrum für Soziale Innovationen
Projektleiter: Arbeit und Chancengleichheit
Wien

Mag.a Hilde Wolf, MBA: Gesundheit
Leiterin des Frauengesundheitszentrum FEM Süd
Health Centre - Centre pour la santé
Saglik Merkezi - Zdravstveni Centar

Beitrag: 37,-
Bitte melden Sie sich hier an!

Mittwoch, 12. Juni 2013
9.00 bis 12.30 Uhr


Themenrelevante Begriffe:
Arbeit
Gesundheit
Wohnen
Migration
Gemeinde
Einfach & schnell Online-Anmelden