St.Virgil Theologie Bildungsveranstaltungen

Sinnerfüllte Seelsorge

ÖKoBI-Tagung

Mo. 08.11.2021, 16.00 bis
Di. 09.11.2021, 12.30 Uhr

Die Logopastoral von Klara-Antonia Csiszar baut auf Viktor E. Frankls Existenzanalyse und Logotherapie auf, die gerade in Krisenzeiten mit ihrer lebensbejahenden Einstellung Mut macht. Logopastoral beschäftigt sich u.a. mit diesen Fragen: Wie können Seelsorger*innen im Angesicht von Widrigkeiten (wie etwa einer Pandemie) zu einem sinnerfüllten Leben beitragen? Wie kann eine neu verstandene Pastoral kirchliche Selbstbezogenheit überwinden? Wie kann Kirche, wenn sie „aus einer Liebesdynamik existiert“, zur Anwältin bedrückten und beschädigten Lebens werden?
Die in Satu Mare (Rumänien) aufgewachsene Referentin ergänzt diese Thematik durch ihre biografischen Zugänge zu den Aspekten „Sinnerfüllt leben als Frau in der Kirche“ und Blitzlichtern zu pastoralen Entwicklungen in ihrem Herkunftsland.

Referentin:
Klara-Antonia Csiszar
Professorin für Pastoraltheologie, Katholische Privat-Universität Linz

Beitrag: € 30,-, für Theologiestudierende kein Tagungsbeitrag.

Kooperation mit Österreichische Konferenz der Berufs- und Interessensgemeinschaften (ÖKoBI) und Arbeitsstelle für Gemeindeentwicklung

Anmeldung bis 11.10.2021
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
21-0196 08.11.2021
16:00
09.11.2021
12:30
Tagung 25