Karin Pfaffelmeyer

Selbst- und Sozialkompetenz für Seminarleitende

Seminar

Mi. 06.10.2021, 09.00 bis 17.00 Uhr und
Do. 07.10.2021, 09.00 bis 17.00 Uhr

Warum funktioniert die Arbeit mit manchen Gruppen hervorragend, während bei anderen Gruppen „der Wurm drinnen ist“? Was hat es mit der Gruppe und was mit Ihnen als Seminarleiter*in zu tun?

Inhalte:
- Ihre Rolle als Seminarleiter*in – Reflexion und Bedeutung der persönlichen Motivation, Werte und Einstellungen, Möglichkeiten und Grenzen der Rolle
- Glaubenssätze erkennen und verändern
- Positive Kommunikation und Stärkenorientierung
- Eigene und fremde Konfliktmuster herausfinden, Konfliktsituationen im Seminar meistern und in produktive Energie umwandeln
- Gruppenphänomene – vom sozialen Faulenzen bis zum Gruppendenken – positiv nutzen
- Gruppendynamik – wie agieren Gruppen, welche Phasen durchlaufen sie und welche Rollen nehmen die einzelnen Teilnehmenden ein?
- Werkzeuge und Strategien, um Gruppen auch in schwierigen Situationen kompetent zu leiten

Sie kennen ihre eigene Rolle, Einflussmöglichkeiten und Grenzen als Seminarleiter*in und erfahren, wie Sie mit der Dynamik von Gruppen richtig umgehen.

Referentin:
Karin Pfaffelmeyer
Wirtschaftstrainerin, Unternehmensberaterin, Master in Training and Development, Dozentin, Salzburg
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
21-0739 06.10.2021
09:00
07.10.2021
17:00
Karin Pfaffelmeyer 350,00 € 14