Migrationsmanagement

Universitätslehrgang

September 2022 bis Juni 2025

Migration ist eine unhintergehbare soziale Tatsache. Migrations- und darauffolgende soziale Integrationsprozesse sind komplex und bedürfen einer Steuerung (Management). Ziel des Universitätslehrgangs (ULG) Migrationsmanagement ist die akademische Weiterbildung von Personengruppen im Bereich Migrations- und Integrationsmanagement. Schwerpunkte der Weiterbildung liegen in den Bereichen Migrationspolitik, Migrationsrecht, Sozialwirtschaft sowie Kultur- und Religionswissenschaft.
Der ULG verbindet Theorie und Praxis und ermöglicht so die weitere Professionalisierung von Personengruppen, die in den angegebenen Bereichen arbeiten oder forschen.
Dauer: 6 Semester
ECTS: 90

Leitung:
Nikolaus Dimmel
Soziologe, Jurist, Universität Salzburg
Sylvia Hahn
Historikerin, Vizerektorin, Universität Salzburg
Franz Gmainer-Pranzl
Theologe und Philosoph, Leiter Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen, Universität Salzburg

Beitrag: € 10.440,- (zahlbar in 6 Raten)
Prüfungsgebühr: € 730,-
Informationen: www.migrations-management.at

Lehrgangsstart:
Mo. 26.09.2022, 10.00 bis
Mi. 28.09.2022, 12.30 Uhr
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
22-0411 26.09.2022
10:00
28.09.2022
12:30
Lehrgang 30