St.Virgil Reisen Bildungsveranstaltungen

Champagne – Flandern – Nordfrankreich

Sommerfahrt

Di. 19.07.2022 (Abfahrt 06.30 Uhr) bis
Mi. 27.07.2022 (Ankunft ca. 20.00 Uhr)

Eine europäische Kulturlandschaft zwischen flämischer Lebenslust und französischem Savoir-vivre.
Bei dieser Sommerfahrt werden Landschaften besichtigt, die die ganze Bandbreite europäischer Kultur und Geschichte widerspiegeln. Herrliche Kathedralen wie Reims und Amiens, opulente kunstreiche Städte wie Gent und Brügge einerseits, andererseits Orte wie Verdun oder Ypern, die noch heute die Schrecken des Ersten Weltkrieges erahnen lassen. Dazu kommen noch die Gaumenfreuden einer wahren lukullischen Region, deren Weine und Biere zu Recht weltberühmt sind.

Programm:
(ANF = Abendessen, Nächtigung, Frühstück)

19.07. Salzburg St. Virgil - München - Stuttgart vorbei ins nördliche Elsass nach Hagenau (Fachwerkbauten) - Nancy - Vandoeuvre-lès-Nancy (ANF)
20.07. Fahrt durch die Region des Lac du Der (Holzkirche von Lentilles) - Troyes (Kathedrale, Fachwerkbauten, spätgotische Kirchen) - L'Épine - Fahrt durch das Weinanbaugebiet des Champagners - Reims (ANF)
21.07. Reims (Besichtigung der gotischen Kathedrale) - Weiterfahrt und Besuch einer Champagnerkellerei - Soissons (Kathedrale) - entlang des Chemin des Dames (im Ersten Weltkrieg heftig umkämpft) - Reims (ANF)
22.07. Reims - Compiègne (Wagon, in dem am 11.11.1918 die Kapitulation des Deutschen Reiches festgesetzt wurde) - Noyon (mittelalterliches Ortsbild, Kathedrale) - Amiens (Kathedrale, Höhepunkt mittelalterlicher französischer Architektur) - Bootsfahrt auf den Hortillonnages von Amiens (schwimmende Gärten inmitten der Somme) - Amiens (ANF)
23.07. Amiens - Saint-Riquier (spätgotische Kirche) - entlang der Bucht der Sommemündung - Le Crotoy - Montreuil-sur-Mer (Befestigungsanlagen) - Le Touquet-Paris-Plage (mondäner Badeort) - Arras (eine der schönsten Städte von Französisch Flandern - Lille (ANF)
24.07. Lille (Stadtbesichtigung) - Ypern (Altstadt mit grandioser Tuchhalle, Flanders Field Museum) - Diksmuide - Vladslo (Käthe Kollwitz Denkmal) - Lille (ANF)
25.07. Lille - Gent (St. Bavokathedrale mit berühmtem Genter Altar, Graslei, Belfried - typischer flämischer Stadtturm) - Brügge (Stadtbesichtigung, Liebfrauenkirche, den Pälästen und den pittoresken Plätzen). Bei Schönwetter Schifffahrt durch die Kanäle - Lille (ANF)
26.07. Fahrt nach Péronne (Memorial de la Grande Guerre) - Laon (Kathedrale) - Besichtigung des Forts Douaumont Nähe Verdun (beeindruckendes Antikriegsmonument) - Saint-Avold (ANF)
27.07. Saint-Avold - nördliches Elsass - Karlsruhe - Stuttgart - Esslingen (Stadtbesichtigung) - München - Salzburg

Änderungen vorbehalten
Detailprogramm erhältlich

Die Reise wird von 2021 auf 2022 verschoben.

Reiseleitung:
Franz Fink
Kunsthistoriker, Historiker

Geistliche Begleitung und organisatorische Leitung:
Michael Max
Rektor der Anima, Rom

Pauschalpreis: € 1.490,- (inkl. Eintritte)
EZ-Zuschlag: € 390,-

Kooperation, Information und Anmeldung:
Moser Reisen Linz
Elisabeth Wolfsmayr
T: +43 (0)732 2240
E: wolfsmayr_at_moser.at

Teilnehmende mind. 25 Personen
Veranstaltungsnr. Beginn Ende Referent*innen Format Beitrag Max. Pers.
22-0531 19.07.2022
06:30
27.07.2022
20:00
Reise 1490,00 € 36